#17 - Gabriele Kögl

#17 - Gabriele Kögl

Besser lesen mit dem FALTER · 2021-10-14

Diesmal spricht Moderatorin Petra Hartlieb mit der Autorin Gabriele Kögl über deren Roman "Gipskind", erschienen im Picus Verlag. Der jüngste Roman der Steirerin handelt von einem Kind, das nicht in das Leben passt, in das es hineingeboren wurde. Andrea wächst in engen und ärmlichen Verhältnissen auf dem Land auf. Ihren Eltern fehlt es an Liebe und Verständnis, zu sehr sind sie mit dem täglichen Überlebenskampf beschäftigt. Ihre Tochter ist für sie vor allem Arbeitskraft und Mittel zum Zweck. Ein Buch im Geiste von Didier Eribon und Annie Ernaux über ein Kind, das sich aus seinen sozialen Verhältnissen emanzipiert und sein Leben selbst in die Hand nimmt.

Schließlich hat FALTER-Redakteur Benedikt Narodoslawsky noch einen Buchtipp für Sie.


Zu den Büchern:


"Gipskind" (Gabriele Kögl): https://shop.falter.at/detail/9783711720986


"Zieht euch warm an, es wird heiß!" (Sven Plöger): https://shop.falter.at/detail/9783864892868


Zur Moderatorin: Petra Hartlieb betreibt nicht nur zwei Buchhandlungen in Wien, sondern ist auch als Schriftstellerin überaus erfolgreich. Ihr Roman “Meine wundervolle Buchhandlung” wurde zum Bestseller und in acht Sprachen übersetzt. 2019 war sie Jurymitglied des Deutschen Buchpreises. Der Podcast "Besser lesen mit dem FALTER" erscheint alle zwei Wochen; Hartlieb spricht darin mit Autorinnen und Autoren über das Lesen, das Schreiben und das Leben an sich.


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Besser lesen mit dem FALTER

Alle zwei Wochen führt die Wiener Buchhändlerin Petra Hartlieb Gespräche mit Autorinnen und Autoren über das Lesen, das Schreiben und das Leben an sich.

See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Wo kannst du zuhören?

Apple Podcasts Spotify Podtail Google Podcasts RSS

Folgen

Popularität im Laufe der Zeit