Die Katastrophe von Ramstein

Die Katastrophe von Ramstein

Es war ein wunderschöner Sommertag im August 1988. Für viele war es der Höhepunkt ihres Jahres, der Tag versprach das perfekte Urlaubsgefühl. Dieses Versprechen hat er gehalten – bis 15.44 Uhr. Da begann für viele Besucher des "Flugtags 88" – und für ihre Angehörigen – eine lebenslange Leidensgeschichte. Es wurden viele Fehler gemacht: Im Rettungswesen, in der Politik, beim Umgang mit den Opfern. Im RHEINPFALZ-Podcast sprechen wir mit Überlebenden, Hinterbliebenen und Helfern über die Auswirkungen, die das Flugtagunglück auf der Air Base in Ramstein noch heute auf ihr Leben hat.

Weitere Infos: rheinpfalz.de/ramstein
Instagram: @katastrophevonramstein_podcast

Credits:
Danke an den SWR für die freundliche Genehmigung für Nutzung der Originalaufnahmen vom Flugtag 1988. Danke an Landtagspräsident Hendrik Hering für die Genehmigung für die Nutzung der Aufnahmen vom 30. Jahrestag der Katastrophe (2018).

Redaktion und Interviews: Rebecca Singer; Gesprochen von Rebecca Singer, Dennis Bachmann, Oliver Schmitz und Felix Banik; Schnitt und Musikauswahl: Jonas Zellner; Musik: Michael Schmid und epidemicsounds

Und vielen Dank für die Zusammenarbeit an Bernhard Vogel, Wolfgang Pfeiffer, Roland Fuchs, Klaus-Peter Wresch, Sybille Jatzko, Hartmut Jatzko, Alexander Jatzko, Franz Pfaffenrath, Gerhart Baum, Ilja Tüchter, Oberstleutnant William Powell, Christine Kamm, Giancarlo Nutarelli, Florian Gerster und Peter Bradl.

Für die großartige Unterstützung bedanken wir uns bei Elisia Ruiz und Ilja Tüchter, Uwe Renners und Rebecca Ditt.

Wo kannst du zuhören?

Apple Podcasts Logo Spotify Logo Podtail Logo Google Podcasts Logo RSS

Folgen

Popularität im Laufe der Zeit